Vor- und Nachteile der Curacao-Lizenz » Steve Waitt’s Online Casino Blog

Curacao Gaming-Lizenz

Der Hauptteil der Insel Curacao — ist das Gebiet der Niederlande. Historisch gesehen hat sich die Region als Schnittpunkt der Handelswege entwickelt. Die Einzigartigkeit dieser Gerichtsbarkeit wird durch die Tatsache bestimmt, dass Curacao den Status eines EU-Landes hat, jedoch keine hohen Steuersätze impliziert, die in der Regel für die Länder der Europäischen Union charakteristisch sind. Dies bestimmte die Entwicklung der Region als Investitions-, Finanz- und Entwicklungszentrum für abgelegene Industrien.

Curacao Gaming-Lizenz Prozess

Der Prozess der Erlangung der Genehmigung für Glücksspiel Aktivitäten beginnt mit der vorherigen Genehmigung, die über einen Unternehmensdienstleister bestellt werden kann. Die Vorstufe kann als abgeschlossen angesehen werden, nachdem das Paket der erforderlichen Dokumente gesammelt und eine Gebühr Sammlung von 1.500 Euro gezahlt wurde.

Als nächstes muss der Betreiber einen Lizenzantrag ausfüllen und dem Hauptdokument Paket eine Zahlungsbestätigung beifügen, wonach die Glücksspielbehörde eine unabhängige Bewertung durchführt. Nach Abschluss der Genehmigung des Antragstellers müssen alle einmaligen Gebühren entrichtet werden.

Die nächste Stufe — ist die sogenannte Anwendungsbewertung. Es soll überprüft werden, ob die IP-Anwendung die Anforderungen des Gaming-Controllers erfüllt. Im Falle einer Nichteinhaltung erhält der Antragsteller eine Checkliste mit den nicht konformen Elementen.

Eine Lizenz wird nur ausgestellt, wenn sie alle Anforderungen der Gerichtsbarkeit vollständig erfüllt.

Nachdem der Betreiber die Erlaubnis erhalten hat, muss er innerhalb von 60 Tagen mit der Durchführung des Betriebs beginnen und den zuvor bereitgestellten Plan umsetzen.

Das Timing

Bei ordnungsgemäßer Dokumentation kann eine Lizenz innerhalb von 2-4 Wochen ausgestellt werden. Daher wenden sich viele Betreiber an Lizenzierung Experten wie Licensing Gaming, um Zeitverschwendung zu vermeiden.

Vorteile der Curacao Gaming License

Einer der wichtigsten Faktoren für die Beliebtheit einer Curacao-Lizenz — sind die engen Fristen für die Erteilung einer Aktivitäts Genehmigung. Der Hauptvorteil der Gerichtsbarkeit für Betreiber — ist ein niedriger Steuersatz von 2% des Nettogewinns. Im Vergleich zu anderen Ländern bietet Curacao Lizenzen zu angemessenen Preisen an. Die Kosten für die Genehmigung belaufen sich somit auf 34.000 US-Dollar, und die monatlichen Zahlungen, die während der ersten zwei Arbeitsjahre in Höhe von 5600 US-Dollar erforderlich sind, werden von den Spezialisten für Lizenzspiele hervorgehoben. Ein wichtiges Merkmal der Lizenzierung von Curaçao — ist außerdem die Möglichkeit, Unterlizenzen in Gegenwart der Hauptlizenzen bereitzustellen.